Pflegefachassistent/in werden! - Job PLUS Ausbildung - KAV

Jobnummer: 102813

Der Job mit Verantwortung für Menschen.
  Das wollen auch Sie? Hier kommt Ihre Chance:
 
Der Wiener ArbeitnehmerInnen Förderungsfonds in Kooperation mit dem AMS Wien und dem Wiener Krankenanstaltenverbund bietet Ihnen Jobs PLUS Ausbildung als Einstieg in den Pflegebereich an! 

Das Angebot – so schaffen Sie den Einstieg:
  • für Sie kostenlose 2-jährige Fachausbildung zur/m Pflegefachassistent/in (Vollzeit)
  • die Ausbildung erfolgt in Kooperation mit den Schulen des Wiener Krankenanstaltenverbundes (KAV)
  • finanzielle Unterstützung während der Ausbildung durch das AMS Wien (mindestens € 28,47 pro Tag)
  • PLUS: fixer Job als Pflegefachassistent/in im KAV nach der Ausbildung!
Ausbildungsbeginn:  15. September 2020
 
Der Job – mit Verantwortung für Menschen: 
  • eigenverantwortlich arbeiten und komplexe Pflegemaßnahmen durchführen (z.B. Körperpflege, Lagerung, Mobilisation), den Gesundheitszustand bzw. Wirkung und Auswirkung geplanter Pflegemaßnahmen einschätzen, Maßnahmen daraus ableiten und entsprechend handeln
  • bei Diagnostik und Therapie mitwirken: z.B. EKG, Verabreichen von Medikamenten, Durchführen von Blutabnahmen
  • in Notfällen handeln und lebensrettende Sofortmaßnahmen setzen können
  • Auszubildende in Pflegeassistenzberufen anleiten und unterweisen
  • Nähere Informationen zur Ausbildung und dem Beruf erhalten Sie auf der Seite des KAV oder auf unserer waff - Homepage.
Die Voraussetzungen – das bringen Sie mit:
  • mindestens positiver Abschluss der 10. Schulstufe (z.B. mittlere berufsbildende Schule, höhere berufsbildende Schule, AHS, Matura) – 9. Schulstufe ist in begründeten Einzelfällen möglich
  • gute Deutschkenntnisse auf mindestens B2-Niveau
  • hohe zeitliche Flexibilität (Abend-, Nacht- und Wochenenddienste)
  • Hauptwohnsitz in Wien und beim AMS arbeitslos oder arbeitsuchend gemeldet
  • Mindestalter 18 Jahre
  • gesundheitliche Eignung und hohe körperliche wie psychische Belastbarkeit
  • Strafregister ohne Verurteilungen
  • abgeleisteter Präsenz- bzw. Zivildienst (bei männlichen Bewerbern)
  • Lernbereitschaft, soziale Kompetenz, Verantwortungsbewusstsein und praktisches Geschick
Ihre berufsspezifische Eignung wird durch ein standardisiertes Aufnahmeverfahren überprüft. Über die Aufnahme entscheidet die gesetzlich vorgesehene Aufnahmekommission.
 
Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit …
  • aktuellem Lebenslauf
  • sowie dem Zeugnis Ihrer höchsten abgeschlossenen Schulstufe (in deutscher Sprache).
    Dieses Zeugnis kann sein: ein positives Jahreszeugnis der 2. Klasse der AHS/Handelsschule/Fachschule/HAK/HTL/Berufsschule oder einer höheren pos. abgeschlossenen Schulstufe (z.B.Lehrabschlusszeugnis, Matura). Bitte keine Dienstzeugnisse beifügen.
Es können nur vollständige Bewerbungen (= Lebenslauf und Zeugnis) bearbeitet werden!
 
Das kollektivvertragliche Mindestentgelt (1. Berufsjahr) bzw. das Einstiegsgehalt laut Gehaltsschema der Stadt Wien beträgt derzeit bei einer Vollzeitanstellung ca. 2.200,-- (brutto) zuzüglich möglicher Zulagen.
Jobs PLUS Ausbildung ist eine Kooperation von waff und AMS im Rahmen von AQUA (arbeitsplatznahe Qualifizierung).

Wichtiger Hinweis
Bitte beachten Sie, dass Sie über ein eAMS-Konto verfügen müssen, um an einer Ausbildung im Rahmen der Jobs PLUS Ausbildung teilnehmen zu können. Nähere Informationen dazu finden Sie hier: eAMS
 
Die Jobangebote richten sich an Personen mit Hauptwohnsitz Wien, die beim AMS Wien arbeitslos bzw. arbeitsuchend gemeldet sind.

 

Ihre Auswahl:

  Onlinebewerbung

  Drucken

  Fenster schliessen