Fach-Sozialbetreuung mit Spezialisierung Behindertenbegleitung & Behindertenarbeit in der Schule sob

Jobnummer: 102850

Menschen mit Beeinträchtigungen unterstützen,
therapeutische Maßnahmen und Trainings beherrschen,
gemeinsam Lebensfreude spüren.
 
Das wollen auch Sie? Dann nutzen Sie Ihre Chance:

Der waff bietet Ihnen in Kooperation mit dem AMS Wien, mit der Schule für Sozialbetreuungsberufe sowie renommierten Wiener Unternehmen Job PLUS Ausbildung als Einstieg in die Fach-Sozialbetreuung an!

Unsere Auftraggeber sind:
  • HABIT - Haus der Barmherzigkeit Integrationshaus
  • Verein GIN
  • Verein LOK
  • Caritas der Erzdiözese Wien
Job PLUS Ausbildung bietet Ihnen:
  • eine für Sie kostenloste 2-jährige Fachausbildung zum/zur Fach-Sozialbetreuug in den Schwerpunkten Behindertenarbeit & Behindertenbegleitung
  • im Anschluss daran einen fixen Job bei einem der Auftraggeber
  • eine finanzielle Unterstützung und Versicherung durch das AMS Wien während der Ausbildung (mind. € 28,47 pro Tag)

Ausbildungsstart: September 2020

Diese Voraussetzungen müssen Sie mitbringen:
  • positiv absolvierte 9. Schulstufe oder höher
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (mind. B2-Niveau)
  • Mindestalter 19 Jahre* 
  • Erfahrung im Behindertenbereich erwünscht
  • Hauptwohnsitz in Wien und beim AMS Wien arbeitslos oder arbeitsuchend gemeldet
  • Arbeitsmarktzugang in Österreich (für nicht österreichische StaatsbürgerInnen)
  • gesundheitliche Eignung
  • verurteilungsfreie Strafregisterbescheinigung
  • abgeleisteter Präsenzdienst (bei männlichen Bewerbern)
  • Bereitschaft zur Teilzeitarbeit
  • UND darüber hinaus berufsspezifische Kompetenzen wie flexible Einsatzbereitschaft, Lernbereitschaft, körperliche und psychische Belastbarkeit, soziale Kompetenz und Freude am Umgang mit Menschen, Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein und gepflegtes Auftreten.
 
Interesse? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit
  • einem aktuellen Lebenslauf
  • einem aussagekräftigen Motivationsschreiben für das Berufsbild
  • sowie dem Zeugnis der höchsten abgeschlossenen Schulstufe bzw. Ausbildung. 
*Das kollektivvertragliche Mindestentgelt  beträgt für mind. 25 Wochenstunden € 1.385,40 (brutto) zuzüglich möglicher Zulagen

Jobs PLUS Ausbildung ist eine Kooperation von waff und AMS im Rahmen von AQUA (arbeitsplatznahe Qualifizierung).


 

Ihre Auswahl:

  Onlinebewerbung

  Drucken

  Fenster schliessen