Header-Waff

SachbearbeiterIn/ReferentIn bei der Stadt Wien werden! Jobs PLUS Ausbildung

Jobnummer: 103017
Die Stadt Wien hat das klare Ziel:
Wien tagtäglich zu einer lebens- und liebenswerten Stadt zu machen, in der sich jede Bewohnerin und jeder Bewohner in gleichem Maße und bei gleicher Qualität auf Leistungen und Services verlassen kann. Dazu brauchen wir Sie!

Nutzen Sie Ihr Organisationstalent, Ihre Verlässlichkeit und Ihre Freude an der Arbeit mit Menschen zum Einstieg als SachberaterIn/ReferentIn beim Magistrat der Stadt Wien.

Jetzt kommt Ihre Chance:
Der Wiener ArbeitnehmerInnen Förderungsfonds bietet in Kooperation mit dem AMS Wien, der FH Campus Wien und der Stadt Wien einen Job PLUS Ausbildung zur/zum SachbearbeiterIn/ReferentIn.
 

Unser Angebot -  so schaffen Sie den Einstieg:  
  • eine für Sie kostenlose ca. 15-monatige Ausbildung (Vollzeit) zur/zum SachbearbeiterIn/ReferentIn inklusive Studienberechtigungsprüfung für Sozial- und Wirtschaftswissenschaftliche Studien
  • die Ausbildung erfolgt in Kooperation mit der FH Campus Wien und der Stadt Wien
  • finanzielle Unterstützung durch das AMS Wien während der Ausbildung (min. € 27,26 pro Tag)
  • PLUS: Wenn Sie die Ausbildung positiv abgeschlossen haben, steigen Sie ins Dienstverhältnis ein.

Jobs PLUS Ausbildung ist ein Qualifizierungsprogramm. 
Die Voraussetzungen für Ihren Einstieg sind:
  • Alter: 19 bis 30 Jahre
  • EWR Staatsbürgerschaft
  • beim AMS Wien arbeitslos oder arbeitsuchend gemeldet 
  • Hauptwohnsitz in Wien 
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (mind. Niveau B2)
  • abgeschlossenen Berufsausbildung oder 10 Jahre Schulausbildung (10. Schulstufe positiv abgeschlossen)
  • hohe Dienstleistungsorientierung und Freude an der Arbeit mit Menschen
Von Vorteil:
  • Erfahrung im KundInnenkontakt
Ausbildungsbeginn: 01.09.2021

Bei Ausbildungserfolg besteht die Chance zum Einstieg in folgenden Bereichen:
 
Verschiedene Abteilungen - Bereich Personalmanagement
  • Bearbeitung von Bewerbungen, Aufnahmen, Versetzungen und Beendigungen von Dienstverhältnissen sowie die Abwicklung des damit verbundenen Schriftverkehrs
  • Arbeiten im Team im Bereich der allgemeinen Personalverwaltung mit Aufgaben wie z.B. bei der Administration von Dienstreisen, bei MitarbeiterInnenbeurteilungen, bei der Verrechnung von Nebengebühren sowie die Abwicklung des damit verbundenen Schriftverkehrs
  • Unterstützung im Bereich der Personalentwicklung sowie Durchführung des damit verbundenen Schriftverkehrs  
Abteilung für Soziales, Sozial- und Gesundheitsrecht – Bereich Sozialzentrum
  • Bearbeitung von Anträgen auf Mindestsicherung und Durchführung des Ermittlungsverfahrens
  • Entscheidung über die Gewährung einer Mindestsicherungsleistung nach dem WMG und Überprüfungen
  • Administration und Dokumentation der Arbeit
  • Antragsentgegennahme und Kurzberatung in der Servicezone
Kindergärten - Bereich Wirtschaft, Finanzen und Infrastruktur
  • Abwicklung bzw. Überprüfung der korrekten Verrechnung von Elternbeiträgen einschließlich Rückstandsbetreuung NEU
  • Abwicklung der Förderverrechnung der privaten Trägerorganisationen elementarer Bildungseinrichtungen sowie Durchführung allfälliger Rückforderungen
  • Mitwirkung bei der Anmeldung und Evidenzhaltung von Forderungen bei Insolvenzverfahren privater Trägerorganisationen elementarer Bildungseinrichtungen
  • Mitwirkung bei der Anmeldung von Forderungen bei Insolvenzverfahren, Ratenansuchen, etc. im städtischen Bereich
  • Abwicklung von Versicherungsangelegenheiten und Schadensfällen
Kinder- und Jugendhilfe – Bereich Rechtsvertretung
  • Information, Beratung und Bearbeitung von Fällen in Abstammungs- und Unterhaltsangelegenheiten


Haben wir Ihre Neugier geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis spätestens 30. April 2021. Bewerben Sie sich jetzt mit Ihrem aktuellen Lebenslauf.

Spätestens 14 Tage nach der Bewerbungsfrist erhalten Sie von uns eine erste Rückmeldung.

*Das gesetzliche Mindestentgelt gemäß Wiener Bedienstetengesetz beträgt für diese Stellen abhängig von den Anforderungen und konkreten Tätigkeiten zumindest EUR 2.419,21 brutto.

Dieses Angebot ist eine Kooperation von waff, AMS Wien und Stadt Wien im Rahmen von AQUA (arbeitsplatznahe Qualifizierung).


 

Drucken
Footer-Waff